SARS-CoV-2 Infektion – grundlegende Informationen

Auf dieser Seite versuchen wir ihnen einen möglichst guten Überblick über die aktuelle Situation der SARS-CoV-2 Infektion und den möglichen Präventions- bwz. Behandlungsmethoden zu geben.

Wir als Praxis orientieren uns an aktuellen, wissenschaftlich erwiesenen Erkenntnissen und Methoden. Da Wissenschaft eine permanente Weiterentwicklung ist, werden sich auch unsere Empfehlungen im Laufe der Zeit verändern.

Ganz egal ob sie 2x, 3x, 4x oder x-mal geimpft sind: Bitte halten sie sich an die gültigen Abstandsregeln, setzen sie FFP2 Masken auf (vor allem in Innenräumen) und vermeiden sie unnötige Kontakte. Ein Impfung ist leider aktuell keine Fahrkarte in unsere Lebensweise vor März 2020!

Erläuterung zur aktuellen Pandemie von Mai Thi Nguyen-Kim 

(Wissenschaftsjournalistin und Dr. der Chemie)

SARS-CoV-2 Infektion

Das neuartige Corona-Virus hält uns seit Anfang 2020 in Atem. Aktuelle Informationen zur Entstehung der Infektion finden sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/SARS-CoV-2

Aktuellste Zahlen der Pandemielage werden täglich von der Bundesregierung aktualisiert und sind hier zu finden: https://www.bundesregierung.de/breg-de/themen/coronavirus

Wir in unserer Praxis sind seit Ausbruch der Pandemie mit Hochdruck dabei, die für unsere Patienten bestmögliche Vorgehensweise zu finden. Da sich die Lage regelmäßig verändert, müssen auch wir uns an diese Veränderungen anpassen. Das bedeutet für unsere Patienten ebenfalls eine stetige Bereitschaft auf eine veränderte Situation zu reagieren.

Neben der Impfung (aktuell ab 5 Jahren möglich) bieten wir auch Betreuung bei Folgeerkrankungen einer Covid19 – Infektion an (sog. Long-Covid bzw. Long-Covid-Kids).

Das aktuelle Corona Dashboard des RKI

Menü
Cookie Consent mit Real Cookie Banner